slamlive_850x450


Mit seinem Projekt Textbox ist dem Berliner Literat und Slam-Poet Bas Böttcher ein Welterfolg geglückt.

Die Textbox bringt Slam-Poetry und Sprachkunst an ungewöhnliche Orte. In einer transportablen schalldichten Kabine performen die Literaten, Musiker und DJs des Ensembles. Per Kopfhörer kann das außen stehende Publikum der Lyrik in Studioqualität lauschen. Die Installation gastierte u.a. im Centre Pompidou Paris, dem ZKM Karlsruhe, der Neuen Nationalgalerie Berlin, der Buchmesse Leipzig, der Casa Encidida Madrid, in Abu Dhabi und der Buchmesse Bangkok.

In Neukirchen-Vluyn adaptieren die Künstler das Prinzip exklusiv für einen besonderen Spielort mitten in der Stadt.

„Eine phonozentrische Kultstätte“ Süddeutsche Zeitung

http://textbox.biz/index_orig_version.html